Frauen wandern anders...

“….ja wie denn?!”

 

werden wir oft gefragt. Natürlich beantwortet vermutlich jede - und auch jeder ;) - die Frage anders. Wir haben uns lange mit diesem Gedanken auseinandergesetzt und nach vielen vielen Touren in gemischten und rein weiblichen Gruppen bedeutet für uns dieses “Anders Wandern” vor allem die Umsetzung einer umfassenden und schlüssigen Idee: Ein von Frauen für Frauen erdachtes und konzipiertes Unterwegs Sein. Von der Planung bis hin zur Durchführung stellen wir unsere Frauengruppen in den Mittelpunkt - wollen kein Wettrennen veranstalten sondern entschleunigt miteinander die Schönheit der Natur erfahren. So öffnet sich der Raum nicht nur für ein anderes Wahrnehmen der Bergwelt, sondern auch für sich selbst.