Informationen zum Coronavirus

Liebe Gipfelstürmerinnen,

 

angesichts der sich absehbar weiter verschärfenden Corona-Situation und den sich laufend ändernden diesbezüglichen Konsequenzen möchten wir Euch in Hinblick auf bereits gebuchte oder noch zu buchende Touren wie folgt informieren:

 

 

Die Touren finden grundsätzlich wie geplant statt, sofern sie nicht pandemiebedingt für alle ausfallen müssen.

Vollständig Geimpfte und Genesene können stets an den Touren teilnehmen, vorausgesetzt, die letzte Impfung bzw. das Datum der Genesung liegen zu Kursbeginn im offiziell vorgeschriebenen Zeitrahmen.

 

Setzt das jeweilige Bundesland, der Landkreis oder die Lokalität (Hotel, Hütte, Pension etc.) o.ä. zum Zeitpunkt des Tourenbeginns für Ungeimpfte bzw. Teilnehmer ohne Genesenen-Nachweis einen PCR-Test voraus („3G+“), darf dieser nicht älter als 48 Std. sein und ist zu Beginn der Bergwanderführerin vorzulegen.

 

Für den Fall, dass zum Zeitpunkt einer durchführbaren Tour z.B. die 2G-Regelung (Geimpft oder Genesen) gültig ist, verweisen wir auf die Stornoregelung in unseren AGB für alle, denen die Teilnahme nicht möglich ist.

 

Alles Gute und bleibt gesund!

 

Euer FWA-Team

 

Bad Tölz, 14.11.2021

Folge uns in den sozialen Netzwerken:

 

Frauen Wandern Anders UG (haftungsbeschränkt)

Bürgermeister-Sappl-Str. 5

83646 Bad Tölz

E-Mail: info@frauen-wandern-anders.de