ZUGSPITZE
"Zugspitze – übers Reintal"


Der Weg übers Reintal gilt als einfachster Weg auf den Gipfel, wobei einfach hier alles andere als langweilig heißt: Schon zu Beginn setzt es mit der Partnachklamm ein eindrucksvolles Highlight, das dann durch das beeindruckende Reintal seine Fortsetzung findet. Uriger als in der Reintalangerhütte kann man kaum übernachten und auf der Knorrhütte - wo wir uns bei einem zweiten Frühstück vor dem anstrengenden Aufstieg zum Gipfel stärken - gibt es die besten Kuchen weit und breit.

 

Schwierigkeit: leicht - mittel (ausgesetztes Stück kann mit Seilbahn vom Sonnalpin entschärft werden)

220,00€ p.P.




PROGRAMM UND ABLAUF

 

DAUER DER TOUR:
2 Tage

TREFFPUNKT:

am 1. Tag um 10 Uhr am Skistadion / Garmisch-Partenkirchen (Parkplatz)

STÜTZPUNKTE:
Reintalangerhütte

ZUSATZKOSTEN:

Zwischenmahlzeiten

Getränke

Parkgebühren
(Parkplatz Skistadion)

Seilbahngebühren

(Zugspitzbahn)

ANFORDERUNGEN:

Gute körperliche Verfassung, gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Ausdauer für Tagesetappen mit Gepäck von ca. 7 Stunden Gehzeit und 1.500 Hm im Aufstieg.

Kein Rucksacktransport möglich!

TEILNEHMER:

mindestens 4

ANREISE MIT DEM PKW:
über die A95 München – Garmisch-Partenkirchen Skistadion (gebührenpflichtiger Parkplatz).

ANREISE ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL:
Mit der DB nach Garmisch-Partenkirchen und mit Buslinie 2 zum Skistadion

LEISTUNGEN:

VDBS Bergwanderführerin

1x Übernachtung in Hütte

1x Halbpension

KONTAKT:
Möchtest du gern wissen, was du auf eine Wanderreise alles mitnehmen solltest? Hast du Fragen zu unseren Reise- und Geschäftsbedingungen?  Melde dich bei uns - wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite! 


info@frauen-wandern-anders.de