Schneeschuh-Wochenende in den Ammergauer- und Bayerischen Voralpen


Aufgrund der aktuell schwer kalkulierbaren Lage haben wir uns entschlossen, unser Schneeschuhwochenende wieder in Oberammergau mit Stützpunkt im Gästehaus Stückl durchzuführen. Hier sind wir komplett unter uns und haben eine herrliche Auswahl an verschiedenen Schneeschuhtouren im nahen Umkreis, die wir je nach Wetter, Schneelage und Verfassung tagesaktuell vor Ort auswählen.

 

Aufgrund der Platzkapazität bieten wir die Tour nur für 6 Personen an (2x Einzelzimmer, 2x Doppelzimmer - bitte bei der Buchung auswählen).

 

Bitte beachten: für die Tour ist ein 2G Nachweis erforderlich - Abfrage erfolgt vor Beginn der Tour vor Ort (Nachweis +  Ausweis).

 

ab 420,00€ p.P.




PROGRAMM UND ABLAUF

 

1. Tag 

Wir treffen uns um 9:30 Uhr an unserer Unterkunft und geben dort das Übernachtungsgepäck ab. Anschließend beginnen wir das Wochenende mit einer kleinen gemütlichen Tour und lernen uns kennen.

Gehzeit ca. 4 Stunden, Aufstieg und Abstieg ca 500 hm

 

2. Tag 

Heute werden wir - je nach Wetter und Schneelage - eine ausgedehntere Tour im Naturpark Ammergauer Alpen unternehmen. 

Gehzeit ca. 6 Stunden, Aufstieg und Abstieg ca  650hm

 

3. Tag

An unserem letzten Tag suchen wir uns gemeinsam nochmal ein Schmankerl aus - vielleicht ein Ziel mit Einkehr oder gar Rodelfahrt ins Tal...? - bevor wir von den winterlichen Bergen Abschied nehmen und nach Hause fahren.

Gehzeit ca. 5 Stunden, Aufstieg 650 hm, Abstieg 650 hm

 

 

DAUER DER TOUR:
3 Tage

TREFFPUNKT:
am 1. Tag um 09.30 Uhr an der Unterkunft 

STÜTZPUNKTE:
Gästehaus Stückl in Oberammergau

ZUSATZKOSTEN:

Zwischenmahlzeiten

Getränke

Abendessen

ggf. Parkgebühren, Bergbahn oder Rodelleihgebühr

ANFORDERUNGEN:

Gute körperliche Verfassung,

ordentliche Kondition, Trittsicherheit (keine schweren schwarzen Bergwege), bedingt Schwindelfreiheit und Ausdauer für Tageswanderungen bis zu max 6 Stunden mit Tagesrucksack.

TEILNEHMER:

Mind. 4 Teilnehmerinnen

ANREISE:

PKW:

München: über die A95 bis Autobahnende und weiter nach Oberau. Hier rechts Richtung Augsburg ab. Nach dem Ettaler Berg in 5 Minuten bis Oberammergau.

 

A7: über Seeg, Roßhaupten, Leckbruck nach Steingaden. Danach Richtung Garmisch-Partenkirchen über die B23 nach Bad Bayersoien im Norden des Naturparks Ammergauer Alpen

 

 Öffis:

von München kommend über Murnau mit der Regionalbahn (Ammertalbahn) direkt bis Oberammergau

LEISTUNGEN:

UIMLA Bergwanderführerin

2x Übernachtung/Frühstück Gästehaus Stückl

Leihmaterial

KONTAKT:
Möchtest du gern wissen, was du auf eine Wanderreise alles mitnehmen solltest? Hast du Fragen zu unseren Reise- und Geschäftsbedingungen?  Melde dich bei uns - wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite! 


info@frauen-wandern-anders.de


Folge uns in den sozialen Netzwerken:

 

Frauen Wandern Anders UG (haftungsbeschränkt)

Bürgermeister-Sappl-Str. 5

83646 Bad Tölz

E-Mail: info@frauen-wandern-anders.de